DAS CHÂTEAU GÜTSCH

Dieses beliebte Wahrzeichen von Luzern ist bereit, eines der am meisten besuchten Boutique-Hotels in der Schweiz zu werden.


Mit spektakulärem Panoramablick über die Altstadt von Luzern, Vierwaldstätter See und die Berge wird der Gütsch weithin als einer der schönsten Orte für jedes Hotel bekannt sein

DAS CHÂTEAU GÜTSCH
DAS CHÂTEAU GÜTSCH
DAS CHÂTEAU GÜTSCH
DAS CHÂTEAU GÜTSCH
DAS CHÂTEAU GÜTSCH
DAS CHÂTEAU GÜTSCH

Das Hotel würde auf einer Erhöhung in Luzern erbaut

Ursprünglich hatte der Architekt Emil Vogt das Haus im Jahre 1888 als Privatsitz mit angrenzendem Hotel und Restaurant erbaut. Angelehnt an die Bauart von Schloss Neuschwanstein in Bayern wollte Vogt ein wahres Märchenschloss im Stile der Belle Époque erschaffen.

Das Château Gütsch hat sich nun neu erfunden - seine ruhmreiche Vergangenheit als Teil der Luzerner Geschichte in Ehren haltend. Unsere weiten öffentlichen Räumlichkeiten erhielten bei der Renovation ihre ursprüngliche Grosszügigkeit zurück. Ein besonderes Augenmerk lag dabei nicht zuletzt auf den historischen Designdetails, wie etwa dem Deckenstuck, den Holzschnitzarbeiten, dem edlen Parkett und dem handbemalter Holztäfer, die heute in neuem Glanz erstrahlen.

Martyn Lawrence Bullard hat das Kunststück vollbracht, dem Château Gütsch seinen originalen historischen Zauber zurück zu geben, und es zugleich mit modernen Annehmlichkeiten und einem Mass an Luxus bereichert, das sonst nur die bedeutendsten 5-Sterne-Häuser Europas bieten können.

Mit seinem Sinn für ein aussergewöhnliches Dekor und seiner Liebe zum historischen Detail will das Château nunmehr erneut seinen Status als das Kronjuwel der Schweizer Wahrzeichen begründen; als Hommage an all jene, die seine Hallen über die vergangenen 130 Jahren beehrt haben – darunter Könige und Königinnen, ausländische Würdenträger, internationale Stars, und nicht zuletzt die Bürger von Luzern, denen ob ihrer unentwegten Unterstützung unser besonderer Dank gelten soll. Das beliebte Luzerner Wahrzeichen wird wieder eines der meistdiskutierten und meistbesuchten Boutique-Hotels der Schweiz werden – dessen sind wir uns gewiss.