Best-Preis Garantie

Hotel Chateau Gütsch:

Der perfekte Ausgangspunkt, um Luzern zu erleben.

Luzern ist eine der grössten, ältesten und bekanntesten Städte der Schweiz und bietet viele Möglichkeiten für Begegnungen mit der Geschichte, mit der Kultur und mit der Natur des Vierwaldstättersees. Aber auch für entspanntes Schlendern durch Altstadtgassen und über Märkte, für schöne Abende im Theater oder Kino und vieles mehr. 

Events in Luzern

Luzerner Fasnacht

Die Luzerner Fasnacht ist eine der grössten Fasnachtsveranstaltungen der Schweiz und der grösste jährliche Anlass der Stadt Luzern und der Zentralschweiz. Sie beginnt Donnerstags um 5 Uhr morgens und verwandelt die Stadt bis zum nächsten Mittwochmorgen in eine einzige Fasnachts-Feier mit traditionellen Umzügen und Anlässen, an denen bis zu 200'000 Besucher teilnehmen. 

Lucerne Blues Festival

Das Lucerne Blues Festival findet seit 1995 jährlich statt und wird von ehrenamtlichen Mitarbeitenden als Non-Profit-Event organisiert. Mit dem Blues Festival soll der Blues bekannter werden und seine Fans sollen echten Blues von Weltklasse auch in der Schweiz erleben können. 

Fumetto – internationales Comic-Festival Luzern

Das «Fumetto» in Luzern dauert neun Tage und ist eines der wichtigsten internationalen Comic-Festivals in Europa. Seit 1992 findet man hier anspruchsvolle Comics aus aller Welt in rund 20 Hauptausstellungen sowie 50 Satelliten-Ausstellungen.

Lucerne Festival

«Lucerne Festival» steht für drei internationale Festivals der klassischen Musik in Luzern. Es gehört zu den renommiertesten internationalen Klassik-Festivals und versteht sich auch Vermittler von zeitgenössischer Musik und innovativer Förderer des musikalischen Nachwuchses. 

Blue Balls Luzern

Das Blue Balls Festival in Luzern findet seit 1992 statt und vereint als jährliches Musikfestival mir rund 100'000 Besuchern die Schwerpunkte Blues, Jazz, Soul, Funk, World, Rock und Pop in einer Mischung aus kostenpflichtigen und gratis Konzerten.  
 

Luzerner Geschichte erleben

Kapellbrücke und Wasserturm

Die Kapellbrücke ist das Wahrzeichen der Stadt Luzern und eine unserer bedeutendsten Touristenattraktionen. Sie ist die älteste und zweitlängste überdachte Holzbrücke Europas und wurde um 1365 als Wehrgang gebaut. Sie verbindet die Altstadt und die Neustadt von Luzern und ist als einzige gedeckte Holzbrücke in Europa mit dreieckigen Bildern ausgeschmückt. Der Wasserturm am linken Ufer wurde schon um 1300 erbaut und diente wechselweise als Wachturm, als Stadtarchiv, Schatzkammer sowie als Kerker und Folterkammer. 

Museggmauer

Die vom Chateau Gütsch aus gut sichtbare Museggmauer mit den Museggtürmen ist ebenfallls sein Wahrzeichen der Stadt Luzern und Teil der ehemaligen Stadtbefestigung.

Löwendenkmal

Das berühmte Löwendenkmal im Zentrum der Stadt ist eines der bekanntesten Denkmäler der Schweiz. Es entstand 1821 auf Initiative des Gardeoffiziers Carl Pfyffer von Altishofen zur Ehrung und Erinnerung an seine Kameraden – die fast 800 Schweizergardisten, die am 10. August 1792 beim Tuileriensturm in Paris fielen.  Eine Kopie davon befindet sich übrigens als «Lion of the Confederacy» auf dem Oakland Cemetery in Atlanta, Georgia.

Wir geben Ihnen gern unsere Tipps für schöne Erlebnisse in Luzern und helfen Ihnen beim Reservieren von Tickets!

Melden Sie sich einfach bei uns an der Reception, rufen Sie uns unter +41 41 289 14 14 oder senden Sie uns ein Email an info@chateau-guetsch.ch.

Museen in Luzern

Verkehrshaus der Schweiz

Das Verkehrshaus der Schweiz in Luzern ist mit mehr als 500'000 Besuchern das meistbesuchte Museum der Schweiz. Es fokussiert sich auf Verkehr und Kommunikation mit einer grossen Sammlung von Lokomotiven, Autos, Schiffen und Flugzeugen sowie Exponaten aus dem Bereich Kommunikation. Daneben finden Sie im Verkehrskaus auch ein Planetarium, ein IMAX Filmtheater und das «Swiss Chocolate Adventure». 

Kunstmuseum Luzern 

Das Kunstmuseum Luzern wurde 1933 eröffnet und 2000 an seinen heutigen Standort im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) verlegt. Die Sammlung besteht vor allem aus Schweizer Kunst von der Renaissance bis zur Gegenwart.

Museum Sammlung Rosengart

Das Kunstmuseum Sammlung Rosengart in Luzern basiert auf der Sammlung des Kunsthändlers Siegfried Rosengart (1894–1985), der mit Künstlern wie Pablo Picasso, Joan Miró, Marc Chagall, Henri Matisse, Georges Braque, Paul Klee und Fernand Léger befreundet war. Die Sammlung wurde 2002 als Kunstmuseum im ehemaligen Gebäude der Nationalbank eröffnet.

Bourbaki-Panorama

Das berühmte Bourbaki-Panorama ist ein europäisches Kulturdenkmal und zeugt als eines der wenigen weltweit erhaltenen Panorama-Rundbilder von der Mediengeschichte des 19. Jahrhunderts. Es ist 112 Meter lang und 10 Meter hoch und zeigt die französische Ostarmee des Generals Charles Denis Sauter Bourbaki bei ihrem Übertritt in die Schweiz am Ende des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71. 

Richard Wagner Museum 

Das Richard Wagner Museum Luzern ist heute auf dem Landsitz des grossen Komponisten eingerichtet. Richard Wagner lebte hier sechs Jahres lang am Ufer des Vierwaldstättersees. Das Museum mit seinem 30'000 m2 umfassenden Park wurde 1933 gegründert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

Gletschergarten Luzern

 Der Gletschergarten in Luzern wurde 1873 eröffnet. Er ist ein Naturdenkmal mit Park und Museum, in dem Sie nachempfinden können, wie es aussah, als hier in Luzern riesige Gletscher das Land bedeckten oder subtropische Palmenstrände zu finden waren. Eine weitere Attraktion des Gletschergartens ist das Spiegellabyrinth im Stil der Alhambra von Granada, das 1896 für die Landesausstellung erstellt wurde.

Luzern und Umgebung

Der See und die Berge

Luzern liegt am Vierwaldstätter See und damit am Ausgangspunkt für eine Vielzahl an spannenden Ausflügen mit den Schiffen und Booten der Schifffahrtsgesellschaft. Unternehmen Sie eine Rundfahrt oder besuchen Sie bequem per Boot und Seilbahn einen der grossen Berge, die den See säumen, den Pilatus oder auch die Rigi, die «Königin der Berge». 

Grand Tour of Switzerland

Die Grand Tour of Switzerland ist eine Rundstrecke durch die Schweiz nach dem Vorbild der Route 66 in den USA. Sie führt auf 1643 Kilometern durch alle Landesteile und 51 Städte, darunter natürlich auch durch Luzern. 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.